Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin, Deutschland

Medien in den Niederlanden

Es gibt in den Niederlanden vier große überregionale Tageszeitungen: den gemäßigt konservativen Telegraaf, die ursprünglich katholische, progressive Volkskrant, das liberale NRC Handelsblad und das Algemeen Dagblad. Trouw ist eine etwa kleinere überregionale Zeitung mit ursprünglich überwiegend protestantischer Leserschaft. Auch einige Regionalzeitungen, etwa Het Parool (Amsterdam), das Haarlems Dagblad, das Utrechts Nieuwsblad und das Nieuwsblad van het Noorden haben ein großes Verbreitungsgebiet. Die Auswahl an Zeitschriften ist sehr groß. Die wichtigsten Nachrichtenmagazine sind Vrij Nederland, HP De Tijd und Elsevier. Trotz ihrer eher niedrigen Auflage haben sie relativ großen Einfluss.

Die internationale Presseagentur der Niederlande ist das Algemeen Nederlands Persbureau (ANP), mit dem alle niederländische Tageszeitungen zusammenarbeiten.