Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin, Deutschland

NachrichtenRSS

191 / 200 von 200

verfeinern

Hinweise auf das Feld Stichwort

Bitte geben Sie eine Start- und Enddatum in folgender Weise: DD-MM-YYYY

191 Hannover Messe Auftakt-Pressekonferenz

Letzten Donnerstag fand in Hannover die Auftakt-Pressekonferenz der Hannover Messe statt. Im Namen des Partnerlandes Niederlande sprach die Vorsitzende des niederländischen Arbeitgeberverbandes FME-CWM Ineke Dezentjé Hamming-Bluemink.

192 Deutscher Medienpreis 2013 für Königin Máxima

Am 21. März 2014 wurde Königin Máxima im Kongresshaus in Baden-Baden mit dem Deutschen Medienpreis 2013 ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Daniela Schadt, die Lebens­gefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck. Königin Máxima erhielt den Preis für ihren Einsatz als UN-Sonderbeauftragte für "Inclusive Finance for Development". In dieser Eigenschaft engagiert sie sich weltweit dafür, Finanz­dienstleistungen für jedermann zugänglich zu machen.

193 Ein starkes Europa mit den richtigen Prioritäten

Heute erschien im Handelsblatt ein gemeinsamer Namensartikel von Außenminister Frans Timmermans und dem deutschen Außenminister Steinmeier in dem sie gemeinsam für ein Europa werben, das die richtigen Prioritäten setzt. Die beiden Außenminister werden in Brüssel im Rahmen des Rates für Allgemeine Angelegenheiten gemeinsam bei ihren europäischen Amtskollegen für Ihr Anliegen werben.

194 Niederlande und Flandern gemeinsam Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Die niederländischen und flämischen Kulturministerinnen, Jet Bussemaker und Joke Schauvliege, unterzeichneten am Montag, den 17. März, ein Abkommen mit Jürgen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse. Damit ist es offiziell: Die Niederlande und Flandern werden sich 2016 gemeinsam als Ehrengast auf der weltweit wichtigsten internationalen Buchmesse präsentieren. Die beiden Literaturstiftungen, Nederlands Letterenfonds (NLF) und Vlaams Fonds voor de Letteren (VFL), übernehmen die praktische Organisation der Ehrengastpräsentation. Einen großen Teil der erforderlichen Mittel beziehen sie vom Niederländischen Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft und vom Flämischen Ministerium für Kultur, Jugend, Sport und Medien.

195 Gespräche über deutsche Wissenschaftspolitik in Berlin

Am 4. und 5. März besuchte eine Delegation unter Leitung von Bildungsministerin Bussemaker und Staatssekretär Dekker Berlin, um sich über die deutsche Wissenschaftspolitik zu informieren. Die niederländische Regierung will bis zum Sommer ein wissenschaftspolitisches Konzept vorlegen, das unter anderem eine Reaktion auf die laufende interministerielle Politikanalyse zum Bereich Wissenschaft und Forschung enthalten wird.

196 Deutscher Medienpreis 2013 für Königin Máxima

Ihre Majestät Königin Máxima wird am Freitag, dem 21. März 2014 im Kongresshaus in Baden-Baden mit dem Deutschen Medienpreis 2013 ausgezeichnet. Seine Majestät König Willem-Alexander begleitet Königin Máxima zu der Verleihungszeremonie.

197 Außenminister Timmermans für Festlegung von Prioritäten in der EU

»Die EU muss mit der Zeit gehen«, sagte der niederländische Außenminister Frans Timmermans in einer europapolitischen Grundsatzrede am vergangenen Mittwoch in Rotterdam. Er plädierte dafür, dass der Europäische Rat, das Europäische Parlament und die Europäische Kommission nach der Europawahl im Mai in einer politischen Vereinbarung festlegen, welche Aufgaben die EU in den kommenden fünf Jahren angehen und welche sie den Mitgliedstaaten überlassen will.

198 Zusammenarbeit Niederlande und Brandenburg auf dem Gebiet von Hochwasser

Am 28. Januar hat die Abteilung Infrastruktur und Umwelt eine Veranstaltung über Zusammenarbeit zwischen den Niederlanden und dem Land Brandenburg auf dem Gebiet von Hochwasser in der Botschaft organisiert. Letzten Sommer standen große Teile von Brandenburg länger unter Wasser durch Überschwemmungen der Elbe, Saale und Schwarzen Elster.

199 Botschafterin des Königreichs der Niederlande bei Preview Hannover Messe

Am 11. Februar 2014 sprach Botschafterin Monique van Daalen in Berlin vor internationaler Presse und ausgewählten Unternehmen über den niederländischen Gastlandauftritt auf der Hannover Messe.

200 Ministerin Ploumen erhält deutsche Unterstützung im Kampf gegen Miss­stände in der Textilindustrie

Deutschland und die Niederlande werden bei der Bekämpfung von Missständen in der Textilindustrie in Asien eng zusammen­arbeiten. Dies teilte Entwicklungs­ministerin Lilianne Ploumen am Mittwoch nach Gesprächen mit ihrem deutschen Amtskollegen Gerd Müller in Berlin mit. Müller sagte: »Wir brauchen dringend bessere soziale und ökologische Standards.«