Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin, Deutschland

Rückblick und Vorschau

Leider endet das Jahr 2016 mit einem tragischen Vorfall in Berlin, dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche am 19.Dezember. Unser Mitgefühl ist bei den Opfern und deren Angehörigen. Wir wünschen ihnen viel Kraft! Gleichzeitig lassen wir uns von diesen Gräueltaten nicht abschrecken. Wir leben unser Leben weiter und genießen die schönen Dinge, die uns verbinden: Freiheit, Zusammengehörigkeit und Gemeinsinn. Das Jahr 2016 hat uns auch viel Gutes beschert.

Jetzt, wo das Jahr fast vorbei ist, ist der Moment gekommen auf ein gelungenes und erfolgreiches Jahr der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit zurückzublicken.

Das Jahr 2016 hat mit dem EU-Vorsitz und den vielen Aktivitäten und Veranstaltungen gleich gut angefangen.

Anfang Februar unterzeichneten die Verteidigungsminister der Niederlande und Deutschlands dann an Bord der ZrMs Karel Doorman ein Abkommen über noch mehr Zusammenarbeit im Bereich der Verteidigung.

Auch der April war ein sehr lebhafter Monat: da fanden sowohl die Hannover Messe als auch die Deutsch-Niederländischen Regierungskonsultationen statt, Bundeskanzlerin Merkel bekam in Zeeland den Four Freedoms Award überreicht und unser Königspaar war für einen Arbeitsbesuch in Bayern.

Das Botschaftsgebäude hat über das Jahr verteilt wieder tausende Besucher angelockt, die Kollegen der Konsularabteilung haben knapp 6.000 Reisedokumente ausgestellt und in ganz Deutschland fanden zahlreiche niederländische Kulturveranstaltungen statt.

Der Oktober stand  dann eigentlich komplett im Zeichen der Literatur: Flandern und die Niederlande waren schließlich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Mit gut 450 Neu-Übersetzungen vom Niederländischen ins Deutsche ein unvergleichbarer Erfolg.

Ich freue mich auf das Jahr 2017, in dem das Königspaar wieder zu Besuch kommen wird, in der die Niederlande sowohl auf der Hannover Messe als auch zum 64. Mal auf der Grünen Woche vertreten sein werden und zweifelsohne bei  vielen anderen Aktivitäten.

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachtstage und ein schönes, glückliches und friedliches Jahr 2017

Monique van Daalen, Botschafterin