Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin Deutschland

Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin

Adresse
Klosterstraße 50
10179 Berlin
Deutschland
Telefon

030 20956-0

Themenjahr Van Gogh

125 Jahre Inspiration

Vincent van Gogh (1853-1890) wird in diesem Jahr, 125 Jahre nach seinem Tod, mit dem Thema „125 Jahre Inspiration!“ geehrt. In mehreren Ländern finden wichtige Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt. Das Van Gogh Museum in Amsterdam präsentiert zum Jubiläumsjahr das Oeuvre des Malers in neuer Konzeption.

Reisedokumente

Änderungen zum 01.10.2015

Die Ausstellung niederländischer Reise­dokumente wird weltweit neu organisiert. Auch Niederländer in Deutschland sind von den Änderungen betroffen. Ab dem 1. Oktober 2015 können Sie in den General­konsulaten in Düsseldorf und München KEINE Reise­dokumente mehr beantragen.

16. April 2015 Heute Morgen hat Minister­präsident Rutte die Global Conference on Cyberspace 2015 im World Forum in Den Haag mit einer Rede eröffnet. Während der zweitägigen Konferenz sprechen 1800 Teilnehmer aus 100 verschiedenen Ländern über Freiheit und Sicherheit im Internet. Der Ministerpräsident wird an Diskussionen über die Chancen und Risiken des Internets beteiligt sein. Außenminister Koenders, Vorsitzender der Konferenz, hielt während der Eröffnung ebenfalls eine Rede. Außerdem sind Wirtschaftsminister Kamp und Staatssekretär Dijkhoff (Sicherheit und Justiz) an der Konferenz beteiligt.

15. April 2015 Am 20. April 2015 besucht der stellvertretende Ministerpräsident der Niederlande, Lodewijk Asscher, Berlin und wird auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung eine Rede über menschenwürdige Arbeit, Migration, Integration und Populismus halten.

Kalender

29 Mär 15 10 Mai 15

Ausstellung Sjoerd Buisman “Natur” im KunstHaus Potsdam

Sjoerd Buisman (*1948 in Gorinchem, NL, lebt und arbeitet in Haarlem) ist fasziniert vom Wachstum der Bäume und Pflanzen. Seit den 1970er Jahren experimentiert er mit Naturformen und nutzt sie als umfassendes Material für seine Skulpturen und Land-Art-Projekte. Mit künstlerischen Methoden untersucht er botanische Formen, Wachstumsprozesse und die ihnen innewohnenden Gesetzmäßigkeiten. Buisman zeigt ihre Anpassungsfähigkeit oder auch Widerständigkeit und öffnet den Blick auf die Grenzen zwischen Artefakt und Naturform – im großen und im kleinen Maßstab.

21 Apr 15

Podiumsdiskussion "von A nach B – Wie sehen Städte aus?"

Die Niederländische Botschaft widmet sich in Zusammenarbeit mit der Mart Stam Stiftung für Kunst und Gestaltung und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee der visuellen Identität von Städten – exemplarisch der Hauptstädte Amsterdam und Berlin – und veranstaltet zu diesem Thema eine Podiumsdiskussion mit Experten und geladenen Gästen. Die Veranstaltung wird am 21. April in der Niederländischen Botschaft in Berlin stattfinden. Die Experten Marieke Griffioen, Luc(as) de Groot, Prof. Katrin Androschin und Helmut Ness werden an der Podiumdiskussion unter Moderation von Jürgen Siebert beteiligt sein.

23 Apr 15

Der Rechtsrahmen für erneuerbare Energien in den Niederlanden

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Umweltenergierecht laden wir Sie herzlich am 23. April ab 9:30 Uhr in die Niederländische Botschaft in Berlin ein zu der Veranstaltung "Der Rechtsrahmen für erneuerbare Energien in den Niederlanden - Ausschreibungen als Blueprint für Europa?".

23 Apr 15

Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum Niedersachsen

Möchten Sie Geschäftsmöglichkeiten in den Niederlanden ausloten? Besuchen Sie das deutsch-niederländische Wirtschaftsforum am 23. April 2015 in Papenburg!